10-12 Tag

 

TAG 10: Hochseilgarten. Bis Le Rozier sind wir mit dem Bus gefahren. Von dort aus ging es mit dem Bulli weiter. Die Serpentinen hoch hinaus aus der Schlucht und rauf aufs Plateau. Dort liegt der Klettergarten. Nach einer kurzen Einweisung in das Material und wie man es benutzt, konnte es losgehen. Über verschiede Elemente wie Hängebrücken, Seilrutschen und Balancierbalken hinweg führte uns der Weg hinauf auf den höchsten Fels. Dort wartete dann die Hauptattraktion auf uns. Eine 150 Meter lange Seilrutsche in die Tiefe.

TAG 11: Los geht’s nach Montpellier. Nach dem frühen Aufstehen schwingen wir uns, bewaffnet mit Verpflegung für den Tag, in unseren Bus. 45 Minuten Fahrt durch die Schlucht und 1,5 Stunden über die Autobahn und die Stadt und wir sind am Ziel. Das Mittelmeer. Strahlend blauer Himmel und angenehm warmes Wasser erwartete uns. Die Einen nahmen an der Schlacht um das Kloster teil, für alle die damit nichts anfangen können: Einige bauen eine Sandburg und andere versuchen dieses Bauvorhaben zu verhindern, Andere genossen die Aussicht auf das Wasser unter den schattenspendenden Traps. Nach vier Stunden vor Ort waren wir dann auch alle gar,  so dass wir die Heimfahrt ins Camp antraten.

TAG 12: Klettern und Kanu steht wieder auf dem Programm. Diesmal tauschten wir die Gruppen aus der vergangenen Woche. Die Kanuleute ausgerüstet mit Helm, Paddel, Schwimmweste und Sonnenmilch genossen die 8 km lange Paddelstrecke und nutzen jede Möglichkeit sich im Tarn, nicht immer war es auch so geplant, sich abzukühlen.
Die Kletterer begannen, nachdem die Kanuleute verschwunden waren, mit einer kurzen Einweisung in das Material. Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, Sicherungsmaterial und Seile mussten mit zum fussläufigerreichbaren Klettergebiet und dort auch richtig beherrscht werden. Das warme Wetter drückte aber die Lust sich die Felswand hoch zu kämpfen und so nutzte ein Großteil der Gruppe die Zeit am Fels um die Aussicht in die Schlucht zu genießen. Am frühen Nachmittag tauschten die Meisten dann den harten Fels gegen das kühle Nass im Tarn.

Kontakt

Nachbarschaft 06
Peter Likuski
Am Brodhagen 36
33613 Bielefeld
Tel. 0521.1640480
Tel. 0175.4300460
Email: nb06@kirche-bielefeld.de


Sandra Deppendorf-Begemann
Björn Hansen
Jakob-Kaiser-Straße 2c
33615 Bielefeld
Tel. 0521.173136
Email:
hotwestside@kirche-bielefeld.de

Jugendtreff
Wellensiek/Mobi West
Michaela Preuth
Frederik Eschmann
Am Rottmannshof 124
33619 Bielefeld
Tel. 0521.3293176
Email:
mobiwest@kirche-bielefeld.de